Gottesdienstordnung

Gottesdienstordnung der katholischen Kirchen in Gudensberg und Besse

+++ DIE CORONA-AMPEL STEHT AUF ROT! Bitte tragen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz während des gesamten Aufenthaltes in der Kirche und im Freien.+++

Die aktuelle Gottesdienstordnung

für die Kirchen „Herz Jesu“ in Gudensberg 

und „Maria Mutter vom Guten Rat“ in Edermünde-Besse (z.Zt. geschlossen)

Gottesdienst mit Abstand und Anmeldung Tel. 05603 / 1860

--- Mehr zum Hygienekonzept siehe unten ---


Samstag, 3.4. 2021 (Karsamstag)

Grabesruhe des Herrn


Sonntag, 4.4.2021 ( Ostersonntag)

6:00 Uhr Gudensberg: Osterfeuer mit Auferstehungsfeier(Treffpunkt vor der Kirche)

10:00 Uhr Gudensberg: Heilige Messe (Hochamt)

Kollekte: für die eigene Gemeinde

Wegen der Pandemie muss das gemeinsame Osterfrühstück leider entfallen.


Montag, 5.4.2021 (Ostermontag)

10:00 Uhr Gudensberg: Heilige Messe (Hochamt), ( Gebetsbitte f. d. Leb. u. Verst. d. Fam. Ochmann, Golus, Jaschok u. Kokoschka, f. Papst Franziskus u. Papst em. Benedikt XVI.)

Kollekte: für die eigene Gemeinde

Wegen der Pandemie muss das beliebte Ostereiersuchen leider entfallen.


Mittwoch, 7.4.2021 ( Mittwoch der Osteroktav)

14.00 Uhr Haldorf: Trauerfeier mit Urnenbeisetzung verst. Reinhold Müller

18.00 Uhr Gudensberg: Heilige Messe


Freitag, 9.4.2021 (Freitag der Osteroktav)

14.00 Uhr Metze: Trauerfeier mit Urnenbeisetzung verst. Ingrid Semrau

18:00 Uhr Gudensberg: Heilige Messe (Gebetsbitte verst. Robert Steidler, verst. Hildegunde Jäckel), Aussetzung,

Eucharistischer Segen


Samstag, 10.4. 2021 (Vorabend 2. Sonntag der Osterzeit)

18:00 Uhr Gudensberg: Heilige Messe

Kollekte: für die eigene Gemeinde


Sonntag, 11.4.2021 ( 2. Sonntag der Osterzeit, Sonntag d. Göttlichen Barmherzigkeit)

10:00 Uhr Gudensberg: Heilige Messe (Requiem verst. Reinhold Müller)

Kollekte: für die eigene Gemeinde


Mittwoch, 14.4.2021 (2. Woche der Osterzeit)

18.00 Uhr Gudensberg: Heilige Messe


Freitag, 16.4.2021 (2. Woche der Osterzeit)

18:00 Uhr Gudensberg: Heilige Messe, Aussetzung, Eucharistischer Segen

Samstag, 17.4. 2021 (Vorabend, 3. Sonntag der Osterzeit)

18:00 Uhr Gudensberg: Heilige Messe

Kollekte: für die eigene Gemeinde


Sonntag, 18.4.2021 (3. Sonntag der Osterzeit)

10:00 Uhr Gudensberg: Heilige Messe

Kollekte: für die eigene Gemeinde

11.00 Uhr Gudensberg: Taufe von Jana Heimbuch


Beichtgelegenheit in Gudensberg nach Vereinbarung.

Gottesdienst mit Abstand und Anmeldung Tel. 05603 / 1860


Gott schütze und behüte Sie und bleiben Sie gesund! 

Das wünschen Ihnen Ihr Pfarrer Simon Graef und Frau Weitzel.


Bitte nutzen Sie ebenfalls die Übertragungen von Gottesdiensten im Fernsehen und im Internet. 

Eine Übersicht der Termine finden Sie unter: 

www.katholisch.de 

(Symbolleiste am rechten Rand der Seite)
Hier meine persönlichen Favoriten zum Mitbeten für zu Hause:
Die Bibel-Lesungen und Gebete vom Tag: 

www.erzabtei-beuron.de/schott

Livestreams und Videos lokaler Gottesdienste, Fuldaer Dom / Michaelskirche: 

www.bistum-fulda.de
Gottesdienste mit Papst Franziskus Youtube Livestream: vatican media live (deutsch)
Der Livestream aus dem Vatican kann in verschiedenen Sprachen empfangen werden.
Zum Mitnehmen und Beten für zu Hause liegen in der Kirche Hefte mit der Osterbotschaft, Liedern und Gebeten für Sie bereit. Auf Wunsch senden wir Ihnen ein Heft nach Hause. Bitte rufen Sie bei Bedarf einfach an.


Infektionsgefahr - Vorsicht auch beim Gottesdienstbesuch!  

Täglich gibt es neue Erkenntnisse zu den Übertragungswegen und gesundheitlichen Risiken im Zusammenhang mit dem Corona Virus SARS-CoV2. Bitte bedenken Sie, auch der Besuch eines Gottesdienstes bleibt auf absehbare Zeit mit dem Risiko einer Ansteckung verbunden. 

Dennoch ist gerade jetzt das Gebet und die Begegnung mit dem auferstandenen Herrn in der Heiligen Eucharistie eine wichtige Quelle der Kraft und geistlichen Gesundheit. Deshalb freuen wir uns, wieder öffentliche Gottesdienste zu feiern. Bischof Dr. Michael Geber hat die Dispens vom Sonntagsgebot bis auf weiteres erteilt. Nutzen Sie weiterhin die Möglichkeit Gottesdienste im Fernsehen, Radio oder Internet mitzufeiern. 

Beim Kirchenbesuch beachten Sie bitte zum Schutz aller Mitfeiernden und ihrem eigenen Schutz die folgenden Regeln 

  • halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Meter zu haushaltsfremden Personen immer ein, daraus ergeben sich Konsequenzen:
  • die Anzahl der Sitzplätze ist eingeschränkt, nehmen Sie nur auf den gekennzeichneten Plätzen Platz, das heißt nur zwei Personen je Bank, jede zweite Bank- reihe bleibt frei
  • Wegen der beschränkten Anzahl der Teilnehmenden ist der Zutritt nur nach Anmeldung möglich, Ordner am Eingang helfen bei der Platzfindung, eine Liste der Teilnehmenden wird geführt um im Falle einer Ansteckung zu informieren
  • bitte kommen Sie nicht mit Krankheitssymptomen zum Gottesdienst betreten und verlassen Sie die Kirche einzeln, halten Sie Abstand beim Gang zu ihrem Platz und beim Entzünden einer Kerze an den Opferlichtständern
  • bilden Sie keine eng stehenden Gruppen vor oder in der Kirche. Personen die im gleichen Haushalt leben dürfen engeren Kontakt haben, für diese gilt der Sitzabstand nicht. 


Ein bekannter Infektionsweg ist durch Tröpfchen Übertragung, deshalb

  • DIE CORONA-AMPEL STEHT AUF ROT! Bitte tragen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz während des gesamten Aufenthaltes in der Kirche und im Freien.
  • vermeiden Sie das Berühren der Türgriffe   die Türen der Kirche bleiben vor und nach dem Gottesdienst geöffnet, 
  • bringen Sie ihre eigenes Gotteslob mit, die Gesangbücher wurden aus der Kirche entfernt,  auf Gesang wird weitgehend verzichtet 
  • zum Kommunionempfang bleiben Sie an ihrem Platz, die Kommunionspender kommen zu ihnen, der Abstand wird gewahrt, die weiteren Regeln werden im Gottesdienst erläutert
  • in der Kirche befindet sich ein Spender für Desinfektionsmittel, bitte beachten Sie die üblichen Hygieneregeln wie Händewaschen sowie die Husten- und Niesetikette
  • die Weihwasserbecken am Eingang bleiben weiterhin leer, es besteht weiterhin die Möglichkeit Weihwasser in verschlossenen Fläschchen mit nach Hause zu nehmen
  • beim Bekreuzigen vermeiden Sie die Berührung des Gesichtes, ein Zeichen in der Luft ist ausreichend
  • die Körbe für die Kollekte stehen am Eingang der Kirche und werden nicht herumgereicht, 

Auf weitere Schutzmaßnahmen wird im Verlauf des Gottesdienstes und in der Kirche hingewiesen. Bei Nichtbeachtung gefährden Sie sich selbst und andere oder öffentliche Gottesdienste könnten nicht mehr stattfinden. 
Bischof Dr. Michael Gerber bittet all jene, die jetzt in unsere Kirchen kommen, sowie diejenigen, die es noch nicht können, um ein weites Herz, um Nachsicht, Verständnis und Geduld angesichts der Herausforderungen. 


In diesem Sinne wollen wir unsere gemeinsamen Gottesdienste feiern! 


Ostern

Christ ist erstanden! 
Des solln wir alle froh sein! 
Christ will unser Trost sein! Halleluja!


Auferstehung (Martin)

Für Ihre Planungen:

Die weiteren Gottesdienstzeiten im April:


Mittwoch, 21.4. 18.00 Uhr: Heilige Messe

Freitag, 23.4. 18.00 Uhr: Heilige Messe mit Aussetzung

____________________________________________

Samstag, 24.4. 18.00 Uhr: Heilige Messe

Sonntag, 25.4. 10.00 Uhr: Heilige Messe

Mittwoch, 28.4. 18.00 Uhr: Heilige Messe mit Aussetzung

Freitag, 30.4. 18.00 Uhr: Heilige Messe mit Aussetzung

_______________________________________________________

Samstag, 1.5. 18.00 Uhr: Heilige Messe

Sonntag, 2.5 . 10.00 Uhr: Heilige Messe

 

Kontakt

Katholische Kirchengemeinde Herz-Jesu

Fritzlarer Straße 23

34281 Gudensberg


Telefon: 05603 1860

Fax: 05603 503053

Mail: herz-jesu-gudensberg@pfarrei.bistum-fulda.de

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Frau Martina Wagner 

Sprechzeiten: 

Dienstag: 10 bis 13 Uhr 
Donnerstag: 15 bis 18 Uhr


 
 

© Herz-Jesu, Gudensberg