Herzlich willkommen auf der Seite der katholischen Pfarrgemeinde in Gudensberg!

+++ Friedensgebet am Montag, 27.6.2022 19:00 Uhr +++ Achtung! Geänderte Gottesdienstzeiten im Juli und August +++

Empfehlenswerte Anregungen:

Patrozinium:

Herz Jesu, das die Welt umschließt,

das Leben gibt den Seinen,

du Herz, daraus unendlich fließt,

die Liebe des Dreieinen,

wie bist du Herz, so göttlich groß,

trägst aller Menschen Leid und Los,

lässt uns dein Heil erscheinen.

Gotteslob 801

Gemeindehaus Herz-Jesu:

Nach den Sonntagsgottesdiensten: Herzliche Einladung zum Kirchenkaffee 

Der PGR lädt alle Kirchenbesucher im Anschluss an die Sonntagsmesse zum Kaffee (und mehr) vor das Gemeindehaus Herz-Jesu ein. 

Eine gute Gelegenheit für Neubürger oder Wiedereinsteiger, die Gemeinde kennen zu lernen - und manchmal gibt es Kuchen :))




 

Unsere Katholische Kirche in Besse ist noch gesperrt.

Maria, Mutter vom guten Rat  

Querstraße 24, 

34295 Edermünde-Besse

13. Sonntag im Jahreskreis

26. Juni 2022

Peter und Paul
Peter und Paul

Jesus erwiderte ihm: Keiner, der die Hand an den Pflug gelegt hat und nochmals zurückblickt, taugt für das Reich Gottes.

Lk 9.62


  • Ісус же відповів йому: Жодний з тих, хто поклав руку на плуг і озирається назад, не годиться для Божого Царства.   (Ukrainisch)
  • But Jesus said to him, “No one, having put his hand to the plow, and looking back, is fit for the Kingdom of God.”
  • Jezus mu odpowiedział: «Ktokolwiek przykłada rękę do pługa, a wstecz się ogląda, nie nadaje się do królestwa Bożego».  (Polnisch)
  • А Исус му каза: Никой, който е турил ръката си на ралото и гледа назад, не е годен за Божието царство.      (Bulgarisch)
  • Isus i-a răspuns: „Oricine pune mâna pe plug şi se uită înapoi nu este destoinic pentru Împărăţia lui Dumnezeu.”    (Rumänisch)
  • Y Jesús le dijo: Ninguno que poniendo su mano al arado mira atrás, es apto para el reino de Dios.   (Spanisch)
  • Jésus lui répondit: Quiconque met la main à la charrue, et regarde en arrière, n’est pas propre au royaume de Dieu.     (Französisch)
  • És monda néki Jézus: Valaki az eke szarvára veti kezét, és hátra tekint, nem alkalmas az Isten országára.    (Ungarisch)
  • εἶπεν δὲ [πρὸς αὐτὸν] ὁ Ἰησοῦς· οὐδεὶς ἐπιβαλὼν τὴν χεῖρα ἐπ’ ἄροτρον καὶ βλέπων εἰς τὰ ὀπίσω εὔθετός ἐστιν τῇ βασιλείᾳ τοῦ θεοῦ.      (Altgriechisch - das Original!)




Aus unserer Gemeinde verstarben:

Herr Manfred Demel aus Grifte am Dienstag, 31.5.22 im Alter von 78 Jahren. Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet am Dienstag, 14.6.22 um 14.30 Uhr in Grifte statt.


Frau Jeanine Will aus Gudensberg am Samstag, 21.5.22 im Alter von 89 Jahren. Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet am Freitag, 10.6.22 um 14.00 Uhr in Gudensberg statt.


Wir gedenken unserer Verstorbenen im Gottesdienst und im Gebet. 



Perspektiven:

 

Zur Umweltproblematik:  

„Laudato Si“ 

ÜBER DIE SORGE FÜR DAS GEMEINSAME HAUS 

 Enzyklika von Papst Franziskus

 

Die Sozialenzyklika von Papst Franziskus (2020)

„Fratelli tutti“

 

Kontakt

Katholische Kirchengemeinde Herz-Jesu

Fritzlarer Straße 23

34281 Gudensberg


Telefon: 05603 1860

Fax: 05603 503053

Mail: herz-jesu-gudensberg@pfarrei.bistum-fulda.de

Kontodaten

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Frau Martina Wagner 

Sprechzeiten: 

Dienstag: 10 bis 13 Uhr 
Donnerstag: 15 bis 18 Uhr


 
 

© Herz-Jesu, Gudensberg