Inhaltsseite

Die Vorbereitung auf die Feier der „Erstkommunion“ 2020

Verschiebung der Feier der Erstkommunion (27.9.20 unter Vorbehalt)

Wegen der Kontaktsperre im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Virus SARSCoV-2 muss die Feier der Erstkommunion auf einen Termin nach den Sommerferien verschoben werden. Wie lange die Einschränkung des öffentlichen Lebens noch dauert ist ungewiss. Es ist verständlich, das viele schon jetzt für die Zeit nach der Krise und nach den Sommerferien planen möchten. Nach internen Rücksprachen und um ein möglichst geringes Risiko der erneuten Absage einzugehen, 

wird die Feier der Erstkommunion auf den Sonntag, 27. September 2020 festgelegt. 

Bitte bedenken Sie, einige seriöse Wissenschaftler befürchten eine zweite Ausbreitungswelle mit erneuten Einschränkungen. Eine völlige terminliche Sicherheit wird es nicht geben, eine Unsicherheit bleibt.


Die Fahrt der Erstkommunionkinder nach Rotenburg a.d.Fulda am 20.3.2020

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Erstkommunion fahren wir mit unseren Kommunionkindern am 20. März 2020 um 14:00 Uhr zum Jugendhof des Landkreises Hersfeld-Rotenburg. Wir fahren mit Privat PKWs und bitten, dass alle Kinder rechtzeitig auf dem Parkplatz sind. Das Wochenende ist wie folgt geplant: 

  • Abfahrt in Gudensberg: 20. März 2020 um 14:00 Uhr vom Parkplatz der katholischen Kirche
  • Rückkehr nach Gudensberg: 22. März 2020 gegen 16:00 Uhr mit einem kleinen Abschluss in der Kirche.

Vorbereitung auf Erstbeichte und Erstkommunion (4./11. Februar 2020)

Unsere Erstkommunionkinder werden in den kommenden beiden Gruppenstunden, am 4. und 11. Februar das erste Mal das Sakrament der Versöhnung empfangen. Dies wird als Beichtgespräch erfolgen. Eine Hälfte der Gruppe geht zur Beichte, während jeweils die übrigen Kinder ein Fest der Versöhnung vorbereiten, in Anlehnung an des Fest des barmherzigen Vaters im Evangelium, der sich über die Heimkehr seines Sohnes freut. Damit soll den Kindern eine positive Erfahrung der Versöhnung mit Gott ermöglicht werden. 

Bitte begleiten Sie unsere Kinder im Gebet.


Einladung zum Erntedankbrunch am 6. Oktober 2019 nach dem Gottesdienst.

In diesem Jahr feiern wir das  Erntedankfest am Sonntag,   6. Oktober um 10 Uhr  und die Vorabendmesse am   5. Oktober um 18 Uhr

Nach dem Gottesdienst am Sonntag möchten wir uns im Gemeindehaus zu einem fröhlichen Erntedank-Brunch treffen.  

Jeder, der möchte, bringt etwas zum Essen mit, das wir dann gemeinsam im Gemeindehaus verzehren.  

Wir freuen uns auf viele Mitfeiernde - Gäste willkommen!


 

Fahrt ins Bibeldorf Rietberg

Am Samstag dem 24. August 2019 fand die Gemeindefahrt in den Tierpark und das Bibeldorf statt. Der Vormittag war dem Ausflug 

in den Tierpark Nadermann bei Delbrück gewidmet. Bei warmem Sommerwetter und einer kompetenten Führung durch den

 Tierpark, konnten alle die Tiere beobachten und eine freie Zeit genießen. 
Am Nachmittag ging es dann ins Bibeldorf. Eine Reise ins Heilige Land, nach Israel und Palästina, kann die Fahrt ebenso wenig 

ersetzen wie das eigene Lesen der Bibel. Aber es soll die Lust auf mehr geweckt werden und die Katechesen zur Vorbereitung 

auf Erstkommunion anschaulich und praktisch unterstützen. 

Die Kommunionkinder konnten selbst Korn malen wie zu Zeiten von Jesus. Der Wert und die Mühe, die mit einem kleinen Stück Brot 

verbunden ist, wird praktisch gespürt. Dass dieses kleine Stück Brot in der Heiligen Messe von Jesus in seinen Leib und sein Blut gewandelt wird, 

macht es zu einem Lebensmittel im doppelten Sinne, für dieses und das ewige Leben. 

Der Rundgang für die mitgereisten Erwachsenen brachte viele aktuelle Bezüge wie die Aussagen der Bibel und die Sitten 

im Heiligen Land die noch heute unseren modernen Alltag unbewusst prägen. 

Für beide Gruppen waren es bleibende Eindrücke die das Verständnis für unsere christlichen Rituale erleichtern sollen. 

Vielen Dank allen die bei der Organisation der Fahrt geholfen haben. 

Fahrt Bibeldorf Rietberg 2019

Kontakt

Katholische Kirchengemeinde Herz-Jesu

Fritzlarer Straße 23

34281 Gudensberg


Telefon: 05603 1860

Fax: 05603 503053

Mail: herz-jesu-gudensberg@pfarrei.bistum-fulda.de

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Frau Martina Wagner 

Sprechzeiten: 

Dienstag: 10 bis 13 Uhr 
Donnerstag: 15 bis 18 Uhr


 
 

© Herz-Jesu, Gudensberg