Firmung 2017

Firmung in Gudensberg am 4. November 2017

Firmung 2017

Rückblick auf den Firmgottesdienst

Mit Unterstützung ihrer Paten, Eltern und Familien feierten 17 Jugendiche aus Edermünde, Gudensberg und Niedenstein das Fest der Heiligen Firmung. 

Der Firmspender, Ehrendomkapitular Prof. Dr. Christoph Müller; verglich in seiner Predigt das Siegel der Firmung mit einem unsichtbaren Tatoo. Die Zusage des Heiligen Geistes ist zwar nicht sichtbar, bleibt aber ein ganzes Leben bestehen und wird von Gott niemals widerrufen. 

Mit der Liedauswahl, Fürbitten und den Glasfenstern für die Heiligen haben die Neugefirmten ihren Festgottesdienst selbst gestaltet. 

Ein großes Dankeschön gilt allen, welche die Jugendlichen unterstützten. Den Eltern und Paten, den Katecheten Martina Büchling-Henkel, Dr. Stefan Meyer und Michael Pörtner, den dienstbaren Helferinnen im Hintergrund Brigitte Heinevetter und Sigrid Weitzel, dem Organisten Stefan Schmitt und der ganzen Gemeinde für ihre Unterstützung und das Mittragen im Gebet.

Firmung2 2017

Firmgottesdienst am Samstag, den 4. November um 17 Uhr

Bei der Firmung geht es um die Bestätigung des Glaubens an Gott, um das „Ja“ zur Taufe, 

das die jungen Erwachsenen nun selbst sprechen. 

Die Firmung ist eine bewusste Entscheidung für Christus, damit wird der Glaube erwachsen und Gott kann neu kennengelernt werden.

Die Firmung ist ein Geschenk Gottes der allen Gefirmten seinen Beistand durch den Heiligen Geist zusagt.


Am Samstag, den 4. November findet um 17 Uhr in Gudensberg der Firmgottesdienst statt. 

Firmspender ist Ehrendomkapitular Professor Dr. Christoph Müller.  


Auf diesen Tag haben sich folgende 18 Jugendliche aus unserer Gemeinde intensiv vorbereitet: 

  • aus Edermünde: Martin Dubiel, Hanna Hellebrandt, Vivien Latta, Dominik Miller, Pascal Schwedes
  • aus Gudensberg: Robert Andreas, Sophia Eller, Nadine Herbener, Dominik Mandok, Marcel Nolte, Rafael Nolte, Tobias Nowak, Tim Sandmüller, Zoé Wackenhut, Wiktoria Zalewska
  • aus Niedenstein: Florian Beyer, Alexia Bub, Jennifer Janowski, 

Unser Dank gilt allen die sie dabei in vielfältiger Weise aktiv und im Gebet unterstützten. 

Nächste Firmkatechese am 22. und am 27. Oktober

Am Sonntag, 22. Oktober findet die nächste Firmkatechese statt. Wir beginnen mit der Heiligen Messe und gehen danach ins F26.

Am Freitag, 27.Oktober um 18.00 Uhr findet dann die letzte Firmkatechese, vor der Firmung am 4. November, statt. 

Wie immer beginnen wir mit der Teilnahme an der Heiligen Messe, in der die Jugendlichen 

die Andacht zur Feier einer Goldenen Hochzeit miterleben können und gehen danach zum F26 um die Katechese fortzuführen. 

Wir rechnen mit der Teilnahme aller Firmbewerber und Bewerberinnen.


Nächste Firmkatechese am 24. September im F26 

Am Sonntag den 24.9. um 12.00 Uhr Gudensberg im F 26 



 Firmkatechese im F26 am 9. September

Am Samstag, 9. September findet von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr , die Firmkatechese im F26 statt. 

Die Firmbewerber nahmen teil an der Gemeindefahrt ins Bibeldorf Rietberg am 26.8.2017
Die Firmbewerber nahmen teil an der Gemeindefahrt ins Bibeldorf Rietberg am 26.8.2017

Treffen der Firmbewerberinnen und Firmbewerber in Gensungen (20. Mai 14:30 Uhr)

Nach dem Start der Firmvorbereitung mit der Fahrt zum Himmelsfels ist unser nächstes Treffen in der katholischen Pfarrei in Gensungen. Wir Treffen uns am Samstag, 20. Mai 2017 um 14:30 Uhr in der Katholischen Kirche Mariä Namen in der Heßlarer Straße 1 in 34587 Felsberg-Gensungen. Nach einem kurzen Impuls in der Kirche ist die Katechese im Gemeindehaus hinter der Kirche. Wir werden uns über Spuren Gottes in unserem Leben austauschen.

 Abschluss ist der Jugendgottesdienst des Pastoralverbundes in der Kirche, Beginn 18:00 Uhr. Dabei ist Gelegenheit mit anderen Jugendlichen aus der Umgebung in Kontakt zu kommen und Gott zu feiern. Mit dabei ist die Gensunger Jugendmusikgruppe. Ende ist nach 19:00 Uhr. Zum Jugendgottesdienst sind Freunde, Geschwister, Eltern und alle die Lust haben herzlich eingeladen. 



Der Kurs beginnt am Dienstag, 25. April 2017 mit einer Ganztagesfahrt auf den Himmelsfels bei Spangenberg.  

Da für diesen Tag  Schulbefreiung beantragt werden muss, sind rechtzeitige Anmeldungen erforderlich. 

Kurs zur Vorbereitung auf die Firmung 2017

In diesem Jahr ist die Firmung in unserer Pfarrei am 4. November 2017. 

Eingeladen sind alle Jugendlichen, die zur Zeit die 8. und 9. Klasse besuchen, 

beziehungsweise die Geburtsjahrgänge 2001 und 2002. Entscheidend ist der jeweilige Schuljahrgang. 

Sofern es aus unseren Unterlagen ersichtlich ist, erhaltet Ihr eine Einladung. 

Es können sich alle interessierten Jugendlichen anmelden. 

Wer nicht persönlich angeschrieben wurde, sollte bei Interesse bitte im Pfarrbüro anrufen. 

Der Besuch des Firmkurses ist Voraussetzung für den Empfang der Firmung.


Am Mittwoch, 22. März 2017 um 19:30 Uhr wird der Kurs im F26 (ehem. evang. Gemeindezentrum), Fritzlarer Straße 26 in Gudensberg vorgestellt. Dabei ist Gelegenheit die Katecheten kennenzulernen und die Anmeldungen abzugeben. 


Das Team der Katecheten freut sich auf die Treffen mit Euch, in denen Gott uns nahe sein möchte.   

Firmkurs 2017 Plakat
 

Kontakt

Pfarrgemeinde Herz-Jesu

Fritzlarer Straße 23

34281 Gudensberg


Telefon: 05603 1860

Fax: 05603 503053

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Frau Martina Wagner 

Sprechzeiten: 

Dienstag: 10 bis 13 Uhr 
Donnerstag: 15 bis 18 Uhr


 
 

© Herz-Jesu, Gudensberg