Informationen zur Firmung 2019

Der Empfang des Sakramentes der Firmung 2019 in Gudensberg

Einladung zum Erntedankbruch am 6. Oktober nach dem Gottesdienst

In diesem Jahr feiern wir das Erntedankfest am Sonntag, 6. Oktober um 10 Uhr und die Vorabendmesse am  5. Oktober um 18 Uhr

Nach dem Gottesdienst am Sonntag möchten wir uns im Gemeindehaus zu einem fröhlichen Erntedank-Brunch treffen.  

Jeder, der möchte, bringt etwas zum Essen mit, das wir dann gemeinsam im Gemeindehaus verzehren. 

Wir freuen uns auf viele Mitfeiernde - Gäste willkommen!


Firmvorbereitung in Gudensberg

Aus unserer Gemeinde bereiten sich 27 Jugendliche auf den Empfang der Firmung am 30. November 2019 um 17:00 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche in Gudensberg vor.

Unser christlicher Glaube ist nur in jüdischer Tradition zu verstehen.
Die Jugendlichen trafen sich am 31. August mir Frau Hesse und Herrn Skischus im Kulturhaus „Synagoge“ in Gudensberg. Nach einer Einführung in die Bedeutung des Projektes „Stolpersteine“ reinigten die Jugendlichen die Steine im Stadtzentrum von Gudensberg. Damit wurden die Namen von Gudensberger Bürgern die in der Zeit des Faschismus aus ihrer Heimat vertrieben wurden wieder sichtbarer.

Am Sonntag, 8. September treffen sich die Jugendlichen zum Gottesdienst und anschließender Katechese im katholischen Gemeindehaus Herz Jesu. Bei diesem Treffen stehen unsere Gottesbilder im Mittelpunkt: „Gott, wie kann ich dich nennen?“ – Vater, Sohn, Heiliger Geist – der EINE Gott
Das Wochenende 14. und 15. September steht im Zeichen der gemeinsamen Fahrt nach Fulda und Hünfeld. Start ist am Samstag 8:30 Uhr in Gudensberg. Zunächst geht es nach Fulda in den Dom und somit zum Grab des Hl. Bonifatius der den Glauben in unsere Region brachte. Unser Firmspender Ordinariatsrat Thomas Renze nimmt sich Zeit um die Jugendlichen kennen zu lernen. Dabei wird Gelegenheit sein mit ihm als Leiter des Seelsorgeamts auch über die Zukunft des Bistums ins Gespräch zu kommen. Höhepunkt ist am Nachmittag bis in den späten Abend die Teilnahme bei „Praise im Park“ in Hünfeld, dem Jugendfestival des Bistums. Es werden über 700 jugendliche Teilnehmer erwartet. Am Abend gibt es ein Konzert mit „Urban Life Worship“. Nach der Übernachtung im Kloster der Oblatenmissionare geht es am Sonntag zurück nach Gudensberg.

 

Auch beim Katholikentag im Pastoralverbund am 21. September in Fritzlar werden unsere Firmbewerber dabei sein.  Unter den über 20 angebotenen Workshops wird sicher jeder etwas für sich finden. Die Gelegenheit unseren neuen Bischof Dr. Michael Gerber in der Podiumsdiskussion und beim Abschlussgottesdienst zu erleben, sollte sich keiner entgehen lassen.  

Nach diesem kompakten Programm haben sich die Jugendlichen die Pause der Herbstferien verdient. Danach geht es mit frischem Elan in die Endphase der Vorbereitung. Die Firmung ist ein Geschenk des Heiligen Geistes, für die Wertschätzung dieses Geschenkes soll die Vorbereitung dienen.   

 

Beginn der Firmvorbereitung (17. August 15:00 Uhr)

Am Samstag 17.8. 2019 um 15:00 Uhr ist das erste Firmtreffen im katholischen Gemeindehaus „Herz Jesu“ in Gudensberg. 

Wir beginnen um 15 Uhr mit dem kennenlernen, dazu ein Zitat: „Ich bin eigentlich ganz anders, aber ich komme so selten dazu.“ (Ödön von Horvath) 

Den Abschluss bildet der gemeinsame Besuch der Heiligen Messe, die um 18 Uhr beginnt.   


Firmvrbereitungseinaldung1
Firmungseinladung3
Firmungseinladung2
Firmungseinladung4
 

Kontakt

Pfarrgemeinde Herz-Jesu

Fritzlarer Straße 23

34281 Gudensberg


Telefon: 05603 1860

Fax: 05603 503053

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Frau Martina Wagner 

Sprechzeiten: 

Dienstag: 10 bis 13 Uhr 
Donnerstag: 15 bis 18 Uhr


 
 

© Herz-Jesu, Gudensberg