Inhaltsseite

Die erste heilige Kommunion in 2019

Vorbereitung zur Erstkommunion

Einladung zum Eltern-/Familiennachmittag am Samstag, 23. Februar 2019 um 15.00 Uhr ins Gemeindehaus

Wir möchten Sie ganz herzlich zu unserem Eltern-/Familiennachmittag am 23. Februar 2019 um 15:00 Uhr ins 
Gemeindehaus nach Gudensberg einladen und Sie über den Stand der Vorbereitung und die anstehenden Termine informieren. 

Sie können mit der ganzen Familie kommen!

(während sich die Eltern treffen, ist für die Betreuung der Kinder und Geschwister gesorgt).  


Unsere Themen:

  • Stand der Vorbereitung auf die Erstkommunion, Erstbeichte der Kinder, Gottesdienste 
  • Fahrt der Kommunionkinder ins Boglerhaus nach Schwarzenborn vom 29. März bis 31. März 2019
  • Gestaltung der Erstkommunion
  • Kommunionkerzen, Kommunionalben, Fotos, Schmücken der Kirche 
  • Vorbereitung der Erstkommunion

Die genauen Informationen besprechen wir beim Elternnachmittag. 

Bitte ermöglichen Sie Ihr Kommen oder senden Sie eine Vertretung, da wichtige Absprachen getroffen werden! 


Auf ihr Kommen freut sich das Team der Katecheten: 

Sonja Hempel-Herzogenrath             Stefan Semrau                 Sigrid Weitzel         
Pfarrer Simon Graef 



 Während der Weihnachtsferien ist kein Kommunionunterricht. Wir treffen uns wieder am 15. Januar 2019.

Rückblick – Fahrt ins Bibeldorf Rietberg


Am Samstag dem 8. September 2018 fand die Gemeindefahrt in den Tierpark und das Bibeldorf statt. Der Vormittag war dem Ausflug in den 

Tierpark Nadermann bei Delbrück gewidmet. Bei warmem Sommerwetter konnten alle die Tiere beobachten und eine freie Zeit genießen. 

Am Nachmittag ging es dann ins Bibeldorf. Eine Reise ins Heilige Land (nach Israel und Palästina) konnte die Fahrt ebenso wenig ersetzen 

wie das eigene Lesen der Bibel. Aber es sollte die Lust auf mehr geweckt werden und die Katechesen zur Vorbereitung auf die Erstkommunion 

anschaulich und praktisch unterstützen. Die Kommunionkinder konnten selbst Korn malen wie zu Zeiten von Jesus. Der Wert und die Mühe, 

die mit einem kleinen Stück Brot verbunden ist, wird praktisch gespürt. Dass dieses kleine Stück Brot in der Heiligen Messe von Jesus in seinen Leib und sein Blut gewandelt wird, macht es zu einem Lebensmittel im doppelten Sinne, für dieses und das ewige Leben. 

Der Rundgang für die mitgereisten Erwachsenen brachte viele aktuelle Bezüge wie die Aussagen der Bibel und die Sitten im Heiligen Land, 

die noch heute unseren modernen Alltag unbewusst prägen. 

Für beide Gruppen waren es bleibende Eindrücke, die das Verständnis für unsere christlichen Rituale erleichtern. 


Vielen Dank allen die bei der Organisation der Fahrt geholfen haben. 


Fahrt ins Bibeldorf Rietberg am 8.9.2018 um 8.00 Uhr

Zum Start der Vorbereitung auf Erstkommunion und Beichte führt die Pfarrei eine Tagesfahrt ins Bibeldorf Rietberg durch. 

Diese Fahrt dient dem Kennenlernen der Familien untereinander und soll inhaltlich eine Grundlage für die Vorbereitungszeit bilden. 

Deshalb sind neben den Kindern die sich auf Erstkommunion und Beichte vorbereiten 

auch Eltern und Geschwister oder Großeltern eingeladen


Am Vormittag besuchen wir den Tierpark Nadermann ( www.tierpark-nadermann.de ). Nach der Busfahrt haben wir Zeit zum Entspannen - für Interessenten gibt es eine Tierpark-Rallye und für die Kinder einen Spielplatz. Falls bis dahin die Tierparkmitarbeiterin wieder gesund ist, 

gibt es eventuell eine Führung. Im Tierpark gibt es die Möglichkeit eine Mahlzeit einzunehmen, die Preise liegen zwischen 3,00 EUR und 9,00 EUR, 

Plätze sind für uns ab 12:00 Uhr reserviert, bei schönem Wetter unter schattigen Bäumen (Café Manege). 


Nach der Mittagspause (Abfahrt 13:30 Uhr) geht es weiter in das Bibeldorf Rietberg ( www.bibeldorf.de ). 

Dort ist eine Siedlung aus der Zeit Jesu nachgebaut. Es gibt ein Projekt zum Thema „Abendmahl“ für die Kinder (1,5h) 

und gleichzeitig parallel eine Führung für Erwachsene (1h). In beiden Fällen wird uns die Zeit Jesu und der 

biblische Hintergrund an konkreten Beispielen erläutert. 

Die Kosten für die Fahrt betragen 20,00 EUR für Erwachsene und 15,00 EUR für Kinder und Jugendliche. 

Die Kosten beinhalten die Busfahrt, Eintrittsgelder und Gebühren für die Führungen. 

Sollte dieser Betrag für eine Familie zu hoch sein, können nach Rücksprache individuelle Vereinbarungen getroffen werden.  


Tagesablauf: 

  • 8:00 Uhr Abfahrt in Gudensberg, Parkplatz Kath. Kirche Fritzlarer Str. 23 
  • 10:00 Uhr Ankunft im Tierpark, Besichtigung des Tierparks 
  • ca. 12:00 Uhr Mittagessen 
  • 13:00 Uhr Weiterfahrt ins „Bibeldorf“ Rietberg 
  • 13:30 Uhr Führung und Besichtigung des „Bibeldorf“ Rietberg, 
  • ca. 16:00 Uhr Rückfahrt 
  • ca. 18:00 Uhr Ankunft in Gudensberg 

Zu dieser Fahrt sind auch interressierte Gemeindemitglieder recht herzlich eingeladen. 

Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro unter der Nummer 05603-1860. 


Vorbereitung auf Beichte und Erstkommunion - Elternnachmittag Samstag, 25. August 14.30 Uhr

Wir laden Sie, liebe Eltern,   mit ihren Kindern   zu einem Informationsnachmittag, am Samstag 25. August um 14.30 Uhr in unser Gemeindehaus ein.  


 


Vorbereitung auf Beichte und Erstkommunion 2018/19

Liebe Eltern!
Es ist wohl schon eine Weile her, seit der Taufe ihres Kindes. Mittlerweile ist es schon ein ziemlich großes Schulkind. 
Ist sein Glaube mitgewachsen? 
Wir wollen Ihnen helfen, in der kommenden Zeit das Gnadengeschenk der Taufe ein Stück mehr zu entfalten. 
Altersgemäß soll ihr Kind Schritt um Schritt tiefer in die Gemeinschaft mit Jesus Christus hineinfinden, damit es 
schließlich als Erwachsener sagen kann: „Mein Glaube macht mich stark, denn Gott ist mit mir“.
In den Sakramenten der Versöhnung (Beichte) und der Eucharistie (Heilige Kommunion) will Jesus Christus ihr Kind spüren lassen, 
dass er treu ist und es liebt. Gott will im Herzen Ihres Kindes wohnen und damit in der Mitte ihrer Familie. 
Wachstum und Entfaltung braucht Zeit, Zeit um neues zu lernen, Gemeinschaft zu erfahren, 
miteinander zu feiern und so den kostbaren Schatz des Glaubens zu entdecken. 


Ihre Pfarrgemeinde lädt Sie herzlich ein, 

Ihr Kind mit uns auf den Empfang der Sakramente der Versöhnung 
und der Eucharistie vorzubereiten. Die Feier der Erstkommunion findet am Sonntag, dem 12. Mai 2019 statt. 
Zur Vorbereitung führt die Pfarrgemeinde einen Erstkommunionkurs durch, zu diesem sind alle katholischen Kinder eingeladen, 
welche ab August die 3. Klasse besuchen
. Wir werden Sie laufend über die Schritte auf dem Weg informieren 
und gerne immer wieder einbeziehen. Die Erstkommunion ihres Kindes ist ein Ereignis für die ganze Familie. 
Das kommende Jahr wird also nicht nur für Ihr Kind, sondern für die ganze Familie immer wieder besondere Ereignisse bringen. 
Da in diesem Jahr die Schulferien sehr früh sind, werden wir Sie, liebe Eltern mit ihren Kindern zu einem 
Informationsnachmittag nach den Sommerfeien in unser Gemeindehaus einladen.
Wir werden Ihnen an dem Nachmittag den Kurs vorstellen und Ihre Fragen beantworten. 
Der Kurs findet jeweils Dienstagnachmittag von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr statt. In den Schulferien sind keine Gruppenstunden. 
Die Kinder werden in Kleingruppen lernen, diese Treffen sind nach internen Absprachen auf Wunsch auch zu anderen Terminen möglich. 

Am Beginn des Kurses steht eine Tagesfahrt in das Bibeldorf Rietberg mit Besuch des Tierparkes Nadermann. 

Die Fahrt findet am Samstag, dem 8. September 2018 statt. Eingeladen ist die ganze Familie, die Teilnahme des Kommunionkindes ist dringend angeraten. Die Fahrt ist sehr interessant und wir werden im Kurs auf die Erlebnisse im Bibeldorf aufbauen.
Für diese Fahrt erhalten Sie die Informationen am Elternnachmittag, die Kosten betragen 20,00 EUR für Erwachsene 
und 15,00 EUR für Kinder. Eine Kostenbefreiung ist nach Rücksprache möglich. 
Die Fahrt ist für die gesamte Pfarrgemeinde offen. 

Da wir erfahrungsgemäß nicht alle in Frage kommenden Familien über die Informationen in unserer Datenbank erreichen, 

geben Sie diese Information doch bitte an interessierte Eltern weiter. 

Vielen Dank! 

Kontakt

Pfarrgemeinde Herz-Jesu

Fritzlarer Straße 23

34281 Gudensberg


Telefon: 05603 1860

Fax: 05603 503053

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Frau Martina Wagner 

Sprechzeiten: 

Dienstag: 10 bis 13 Uhr 
Donnerstag: 15 bis 18 Uhr


 
 

© Herz-Jesu, Gudensberg